Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

Die ökologische Runde: „Bunte Gehölze zum Schutz der Bienen“

ÖDP Landesverband Berlin

30.06.2022
19:00
Geschäftsstelle der ÖDP Berlin, Naugarder Straße 43, 10409 Berlin

Die Ökologische Runde zum Thema Bienenschutz mit Schwerpunkt auf Vorstellung verschiedener Bienengehölze. "Bienenschutz ist ökologisch und wirtschaftlich überlebenswichtig“, betont Norman Heß und spielt u.a. auf die Bestäubungsleistung von Bienen an. Er wird uns durch die Welt der Bienen leiten und die Vielfalt an Bienen- und Vogelnährgehölzen aufzeigen, mit deren Pflanzung ein wichtiger Beitrag zum Arterhalt und damit auch zum Erhalt einer ganzen ökologischen Kette erfolgt.

Wir diskutieren mit dem Stellvertretenden Landesvorsitzenden der ÖDP Brandenburg, Norman Heß, seines Zeichens Ökologe, Hobby-Zeidler und Gehölzkundler. Er ist aus ganzem Herzen Naturschützer und engagiert sich in Verbänden bzw. Vereinen wie u. a. dem BUND Brandenburg als Moorpate, der Deutschen Dendrologischen Gesellschaft oder dem Förderverein des Naturparks Schlaubetal.

Im Vortrag soll die faszinierende Welt der Bienen aufgezeigt werden, wie die Biene geschützt werden kann, in welchem politischen Kontext Bienenschutz steht und welche Rolle blühende Gehölze beim Bienenschutz spielen.

Diese Ökologische Runde wird am 30.06.2022 ab 19:00 Uhr in der Geschäftsstelle der ÖDP Berlin, Naugarder Straße 43, 10409 Berlin Prenzlauer Berg stattfinden.

Termin als ical herunterladen

Zurück